HRV Button oben rechts

  • Themenwelt 1920x400px Vorlage


HRV-Messung für Anwender

Hören Sie auf Ihr Herz!

Allein mit dem Verstand lassen sich unsere Reaktionsmuster in Stresssituationen nicht verändern. Dazu braucht es die ausgleichende Intelligenz des Herzens, welche den Verstand mit den Emotionen verbindet. Wer in der Lage ist, dies zu nutzen, kann besser mit seinen Gefühlen umgehen, ist gelassener – und lebt damit gesünder. Mit einem gezielten Entspannungstraining unterstützen Sie Ihr Herz dabei, diese Balance zu lernen. Die Intelligenz des Herzens weist uns dabei nicht nur den Weg zu einer stressresistenteren Gesundheit – sie macht uns auch viel glücklicher!


Gesundheit durch innere Stärke

Der Schlüssel zur Stressbewältigung liegt im Erkennen der Ursachen und dem Umsetzen der Gegenmaßnahmen. Dazu gehören Bewegung, ein ausgeglichener Lebensstil, gesunde Ernährung und gezielte Entspannungstechniken. Diese führen zu einem Zustand der Synchronisation von Atmung, Herzschlag und Blutdruck. 


Gelassener zum Ziel

Innere Ruhe und Regeneration setzen einen intakten Parasympathikus voraus. Ist er zu schwach, reagieren wir empfindlich auf Stress. Bei den Anforderungen der heutigen Zeit ist es unerlässlich, die „innere Bremse“ gezielt zu trainieren. Mit mobilen Systemen können Sie in wenigen Minuten bequem zu Hause trainieren. Spitzensportler profitieren davon ebenso wie Berufstätige, gestresste Eltern und Schulkinder.

Weitere Anregungen finden Sie auf unserer Seite www.nebensache-abnehmen.de

Kontaktieren Sie uns jetzt
Kontaktieren Sie uns jetzt!

Deutsche Gesellschaft für Ernährung und Sport
Bahnhofstr. 52A
83620 Feldkirchen-Westerham
Telefon: 08063 - 207 16 10
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hier geht es zum Kontaktformular


DGES logo footer 450px